BIM / Industrie 4.0

Building Information Modeling (BIM) ist die Industrie 4.0 der Baubranche. BIM basiert auf der aktiven Vernetzung aller Beteiligten über den gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks.

BIM ist die zeitgemäße Arbeitsmethode für das Planen und Realisieren von Bauvorhaben. Das Bauwerk ist als virtuelles Modell auch geometrisch visualisiert.

Die Vorteile des Verfahrens, wegen welche auch wir BIM einsetzen und befürworten:

- Verbesserte Qualität der Daten, da sie alle auf eine gemeinsame Datenbasis zurückgehen und ständig synchronisiert werden

- Unmittelbare und kontinuierliche Verfügbarkeit aller aktuellen und relevanten Daten für alle Beteiligten

- Verbesserter Informationsaustausch zwischen Planungsbeteiligten

- Kontinuierliche Datenaufbereitung während des gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes

Durch den verbesserten Datenabgleich soll letztendlich die Produktivität des Planungsprozesses hinsichtlich Kosten, Termine und Qualität gesteigert werden.